Changelog

6.12.2015

im Archiv und in alten Beiträgen gesurft. Viele Links funktionieren leider nicht mehr. Aber  mit etwas Geduld finden sich auch alte Beiträge noch in Archiven. In den Archiven von Majo (ITW und Mac-Essentials) finden sich tatsächlich noch ein paar der Kommentare zu winterschlafenden Sportwagen  (siehe reparierte Links hier: http://www.blog.lapidarium42.de/majo-mac-essentials/)

11.3.2012

mal wieder vorbeigekommen, sieht etwas vernachlässigt aus. Die Zeiten und Schwerpunkte ändern sich.

19.10.2011

wieder aktiviert

13.10.2010

Flickr-Plugin deaktiviert weil Performancebremse

30.9.2010

Der Flickr-Account hat sich zum Blog-Frontend gemausert 🙂

23.7.2010

geht doch,

Fotos auf flickr; nicht immer so stabil die Verbindung zwischen Blog und flickr.

Ursache liegt bei der Synchronisation zwischen Aperture und flickr, da wechselt doch auch mal ein Bild seine theoretisch permanente Adresse.

23.6.2010

Kombinationsversuch:

Dokuwiki: Sammeln

WordPress: Bloggen und „Frontend“

9.6.2010

nach langer Zeit mal wieder hier;

update auf aktuelle WordPress Version, bisher keine Probleme

sieht optisch hier ansprechender aus wie in der  gewohnten DokuWiki Umgebung; aber Datenbank, Stabilität, Nachhaltigkeit…

1.12.2009

eigentlich erst zum Jahreswechsel vorgesehen, aber nun doch sofort:

zurück zu DokuWiki. Die WordPress Themen sehen schick aus, aber zum Arbeiten zu viel Gezicke mit Updates, Einstellungen, Datenbank.
weniger ist mehr: Lapidarium42

31.7.2009

wechselnde Fotos in den Header, nett, jetzt aber genug gespielt.

30.7.2009

einfach mal wieder ein neues Thema ausprobieren…

24.3.2009

der Meilenstein ist wieder plaziert

23.3.2009

Am Wochenende noch ein paar alte Erinnerungseinträge aus dem Lapidarium Archiv gezogen. Die Kommentare zu den alten Einträgen sind irgendwo in der Datenbank verschwunden. Die Bilder lassen sich über den  Dateinamen wieder aus dem Aperture Bibliothek einbauen.

bei der Gelegenheit (Gerümpel raus) auch mal wieder das Template gewechselt.

Avenue von Markus Focke. Die Gleisschraube wird natürlich noch durch Steine ersetzt.
lapidarium42_2232009-1

21.3.2009 viel Gerümpel wieder aus den Seitenleisten raus geräumt. Immer noch weiter steigende Zahl an RSS-Readern. Anteil Automaten ?

8.3.2009 ein Galerie Plugin eingebaut. Schöne Effekte, hat mir erst einmal die vorhandenen Links zu den Fotos zerschossen. Zeitfresser, aber jetzt bleibt es erst einmal drin.

2.3.2009 feedburner wieder raus, überflüssig bei den paar Zugriffen

28.2.2009 feedburner plug in eingebaut und endlich wieder eine direkte Bearbeitungsmöglichkeit in das Template geschmuggelt ()

26.2.2009 mal wieder rumgespielt und das Tool feed-stat gefunden. Wenn ich dem glauben darf habe ich überraschende 50 Leser per RSS-Feed !?

25.2.2009 mal wieder ein paar alte Seiten aus dem Lapidarium42 Archiv gerettet :-). Etwas mühsam mit den Fotos. Schon praktisch die kryptischen aber eindeutigen Namen der jpegs.

16.1.2009 www.userfly.com ein und ausgebaut. Nettes Spielzeug aber Performancebremse

10.1.2009 Twitter in die Sidebar, wenn rumwebben, dann konsequent

7.1.2009 Linkliste durch Kategorien gegliedert (begonnen)

6.1.2009

Ein Gedanke zu „Changelog“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.