Majo, Mac Essentials

Pause zu Ende, sicher geht es irgendwo für Majo weiter.
Die Gespräche in SL über das Netz, Befindlichkeiten angejahrter 911er (Winterschlaf 🙂 oder „42 und den Rest“ werde ich nicht vergessen.

Es tut mir leid euch da draußen mitteilen zu müssen, dass Majo am Mittwoch Abend ziemlich überraschend gestorben ist. Eure guten Wüsche und Mails haben ihm sehr gut getan und haben ihm sehr, sehr viel bedeutet.
Mac Essentials: Pause zu Ende

update: der Titel „Pause zu Ende“ wurde inzwischen geändert;

ein paar nette Nachrufe:

Rainer’sche Post

Moasikum

und eine kleine griechische Geschichte

WordPress und Nachhaltigkeit

im Vergleich zu Dokuwiki sehen die Seiten mit dem WordPress-Blog besser aus; leider.

Aber im komplexen Zusammenspiel von Datenbank, Templates, Software, Server und nicht zuletzt dem Bediener der Konfiguration verschwindet auch mal was.

Weissgarnix hat sein Blog umgebaut, sehr schön, aber einige Links sind verschwunden.

Das folgende, nett polemische, Zitat habe ich mir am  11.10.2010 in Delicious markiert

denn so wie die Proletarier der Welt nach vollzogener Revolution feststellen würden, dass dummerweise keine Arbeitgeber mehr da sind (ein Problem, das bislang nur in Utopien, aber keineswegs in der Praxis gelöst wurde), bliebe den militanten Sparern nur die Feststellung, dass ohne Konsum und “Verschwendung” keiner mehr so richtig investieren wird wollen.

http://www.weissgarnix.de/2010/05/11/das-kapital-steht-kopf/

der Link führ nur auf eine Fehlerseite und Google zeigt auch nur Verweise auf die inzwischen verblichene Adresse der Seite. Ein verewigter Twitterlink weist auch zuverlässig ins Nichts.

wat lernt uns det:

die wichtigen Sachen kommen weiter in die Dokuwiki’s. Nicht so schick, aber zuverlässig.

Selbst wenn die Software mal völlig vermurkst ist kann ich die Texte noch per Finder oder Explorer durchsuchen und mit einem einfachen Texteditor lesen.